Stadtteilzentrum Agathof - Zur Startseite Stadtteilzentrum Agathof - Zur Startseite info@agathof.de
Stadteilzentrum Agathof
 
info@agathof.de Impressum
Wir über uns   Aktuelles   Angebote   kasseler_osten   Dies & Das   Archiv
 
Angebote in Wochenansicht
 
Begegnung - Kommunikation
 
Bewegung
 
Bildung und Kultur
Ahnen- und Familienforschung
Bardenclub
Bettenhausen früher und heute
Blick in die Zukunft
Erzählte Erinnerungen
Freunde deutscher und russischer Kultur
Gemischter Chor
Kasseler Kistenbauer erzählen
Paten gesucht
 
Kreativität
 
Bettenhausen - früher und heute
 
Neue Medien
 
  Sie haben Wünsche, Anregungen oder Fragen? Treten Sie mit uns in Kontakt!  
 
 
  Angebote

Bildung und Kultur / Erzählte Erinnerungen

 
 
 

Erzählte Erinnerungen 

Unter diesem Titel haben wir uns zu einem Gesprächskreis gefunden.



 

 

Gesprächskreis „Erzählte Erinnerungen“

erinnern – erzählen – verstehen – bewahren ...

Erinnerungspflege bietet in angeleiteter Form Menschen die Möglichkeit, sich mit eigenen und fremden Erinnerungen in Kontakt zu bringen.
Bei den Treffen tauschen die Anwesenden in gemeinsamen Gesprächen ihr Andenken an Erlebtes aus. Durch das gegenseitige Erzählen und Zuhören geben die TeilnehmerInnen ihren Erinnerungen an Kindheit und Jugend Raum.
Im Hören auf die Erzählung der anderen erhält das persönliche Gedächtnis Anregungen, eigene „Erinnerungsschätze“ zu bergen. Hierzu steht der ganze Reichtum unserer Erinnerungen zur Verfügung, den wir uns im Laufe unseres Lebens gesammelt haben. Das Gehörte beflügelt die eigene Erinnerung und unterstützt ihre Zuordnung, sowohl auf der individuellen als auch auf der gesellschaftlichen Ebene.

Die Themen legt die Gruppe miteinander fest. Das sind beispielsweise Erinnerungen an: Kindheit, Lieblingsessen, Weihnachten, Spiele Nachbarschaft, Freundschaften, Schulzeit, Kindergeburtstage, Großeltern, und / oder ... ... ....

Menschen, die sich gerne in dieser Weise über Themen ihres Lebens austauschen möchten, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.


 


Ansprechpersonen: Waltraud Schade 
Kosten:
3,-- € pro Vierteljahr
Treffen: jeden 1. und 3. Freitag im Monat
von 10.00 bis 12.00 Uhr
Ort:



Stadtteilzentrum Agathof
Agathofstraße 48
34123 Kassel



 




 








 



Die Gruppe Erzählte Erinnerungen besuchte am 20. April 2012 die Kindertagesstätte Eichwald zum ersten Treffen ihres gemeinsamen Projektes „Erzähl mir eine Geschichte von Dir“.
Die Erzieherinnen und die Kinder präsentierten den BesucherInnen ihre selbstgefertigten Bildergeschichten und spielten und sangen miteinander.
Durch diese Form der Begegnung pflegen Kinder und Erwachsene im gegenseitigen Erzählen einen persönlichen Austausch über ihre Lebenserfahrungen.

 

Besuch der Kinder von der Kita Eichwald am Freitag, den 01. Juni 2012 im Stadtteilzentrum Agathof

 

Nach einem Fußmarsch bei Nieselregen durch den Kasseler Osten treffen die Vorschulkinder mit ihren Erzieherinnen im Agathof bei der  Gruppe 'Erzählte Erinnerungen' ein.


 

Mit freudiger Erwartung des Besuchs hatten die ErzählerInnen den Raum passend zum Thema 'Mein Schulanfang' geschmückt.


 

 

Durch die Wiedersehensfreude verbreitet sich schnell eine fröhliche Stimmung. Und gleich nach der Begrüßung gibt es zur Stärkung selbstgebackenen Kuchen und Apfelsaft und Leckeres aus dem Rucksack. 



Staunend und mit Spannung lauschen die Gäste den Erklärungen über die Geschichte des Hauses
und den vielfältigen  Angeboten, die hier regelmäßig stattfinden.

 

Ein fröhliches Singspiel, zu dem die Kinder einladen, ist schnell gelernt und dient allen zur Auflockerung.

 


 

In einem großen Stuhlkreis auf 'großen Stühlen' sitzend erfahren die Kinder vieles von den Erwachsenen über deren Erlebnisse bei der damaligen Einschulung. Durch mitgebrachte Gegenstände und Fotos werden die Erzählungen lebendig und für die Zuhörer anschaulich dargestellt. Anregende Fragen und Ergänzungen rund um das Thema Schule bringen ein eindrückliches Gespräch in Gang. Die Kinder erzählen in Erwartung ihrer bevorstehenden Einschulung, was sie bewegt. Dazu passend schließt eine Bilderbuchgeschichte vom „Ernst des Lebens“ die Erzähl-Runde ab. 

 

 

Zur Erinnerung an diesen gemeinsamen Vormittag und damit auch in Zukunft 'alles Rund läuft', erhalten alle symbolisch eine dicke Glasmurmel. 


 

 

Nach einem Vormittag voller Abwechslung, neuen Erfahrungen und Spaß heißt es wieder Abschied nehmen - bis zu einem Wiedersehen!









Die bereits erzählten Themen unserer Treffen:

Garten, Feld, Wald, Wiesen ...
Was haben wir geerntet oder gesammelt?
August 2012
Ferien
Wie und wo habe ich meine Ferien verbracht?
Welche Erlebnisse gab es auf Reisen zuhause?
Juli 2012
Schule
Wie war der Schultest und die Einschulung?
Wie war mein erster Schultag?
Wie war meine Grundschulzeit?
Welche Regeln, Gepflogenheiten, Strafen gab es?
Wer waren meine Lehrer?
Welche Klassenkameraden gab es?
Welche Schulfächer hatten wir?
Wie sah das Schulgebäude aus?
Wie habe ich meine Hausaufgaben gemacht?
Juni 2012
Möbel; Inventar und Einrichtungsstil. Wie war es bei uns, wie bei anderen? März/April 2012
Familie - Verwandte - Nachbarn - Bekannte ... - Wer gehörte zu den Menschen um mich herum? Januar/Februar 2012
Seminare - Fortbildungen - Kurse Oktober/November/ Dezember 2011
Was habe ich verloren - gefunden - gewonnen? September 2011
Werbegeschenke August 2011
Tiere - Haustiere, Zoobesuche ... Was habe ich mit Tieren erlebt? Juli 2011
Elektrische Errungenschaften - welche (neuen) Geräte gab es? Juni 2011
Kinder aus meiner Verwandschaft - Geschwister, Cousin, Cousine, Neffe, Nichte, ... Mai 2011
April, April ... wie wurde jemand "in den April geschickt"? April 2011
Gesellschaftliche Umgangsformen - Regeln, Normen, Tabus, Gewohnheiten... März 2011
Markenartikel - Welche Werbesprüche gab es dazu? Februar 2011
Verschwundene Alltagsgegenstände - Wie wurden sie benutzt? Januar 2011
Prominente Personen aus Sport, Politik, Unterhaltung, Film, Musik... Für wen schwärmte ich? Dezember 2010
Besuche - Wer war bei uns - wo waren wir? November 2010
Welche Feste gab es in der Familie und Verwandschaft? September/Oktober 2010
Volksfeste: Kirmes, Kirchweih, Schützenfest ...
Was wurde bei uns gefeiert?
August 2010
Nachbarn - wer wohnte in meiner Nachbarschaft? Juli 2010
Wo und wie haben wir gewohnt? Juni 2010
Lieblingsmärchen, Sagen, Fabeln, Geschichten ... Mai 2010
Märchen: Wie habe ich sie erfahren? Wo und mit wem? April 2010
Freundschaften - mit wem war ich befreundet? Februar/März 2010
Verkehrsmittel: Wie haben wir uns fortbewegt? Januar 2010
Welchen Gruppen: Vereinen, Cliquen, Banden, Organisationen ... habe ich angehört? Dezember 2009
Was war mir wertvoll -was habe ich davon bewahrt? Oktober/November 2009
Welche Glücksmomente habe ich erlebt? August/September 2009
Welche Berufe hatten unsere Eltern und wie war ihre Freizeit? Juni/Juli 2009
Was stand im Poesiealbum? - Verse und Gedichte Mai 2009
Briefe, Post, Pakete, die wir erhielten April/Mai 2009
Sprichworte, Redewendungen, Sinnsprüche Februar/März 2009
Verkleidungen - wann und womit habe ich mich verkleidet? Dezember/Januar 2009
Einkauf / Markt /Supermarkt November 2008
Erste Liebe September/Oktober       2008
Die Landschaft meiner Kindheit Frühjahr/Sommer 2008
Gestaltung unserer Präsentation im Haus Januar 2008
Weihnachtliches Basteln Dezember 2007
Basteln November 2007
Streiche - was wir ausgeheckt haben Oktober 2007
Lieblingsspielzeug und Spiele, die wir spielten September 2007
Was haben wir im Radio/TV gehört oder gesehen? August 2007
Sommerfeste Juli 2007
Mode/Was haben wir getragen? Juni 2007
Beulen, Pannen und Blessuren Mai 2007
Wie habe ich den Frühling erlebt? April 2007
Ostern - welche Bräuche und Sitten gab es? März 2007
Meine Schulzeit März 2007
Fasching Februar/März 2007
Fotos aus Kindheit und Jugend Januar 2007
Essen/Kochen/Lieblingsessen November 2006
Kindergeburtstage/Geburtstagsfeste Oktober/November 2006
Reisen/Urlaub September 2006
Was habe ich für Musik gemacht oder gehört? August 2006
Was habe ich gelesen? Juli 2006
Kirchgang/religiöse Rituale(Beerdigung, Taufe, Kommunion, Konfirmation,...) Juni 2006
Tanzerfahrungen/Disko/Tanzstunde Mai 2006
Kinderverschickung/Kinderkur/Ferienlager/Klassenfahrten April 2006
Was habe ich gesammelt? März 2006
Großeltern Februar 2006
Winter Januar 2006
Weihnachten Dezember 2005
Womit haben wir gespielt? September 2005


Zurück zum Anfang